Ernährung

Weitere Informationen von Max Reisener zum Thema Ernährung

Ernährung spielt in der heutigen Zeit, in welcher viele Menschen übergewicht haben, eine immer größere Rolle. Das Fatale ist laut Meinung von Philipp Reisener dabei aber, dass nur die wenigsten Menschen wissen, wie eine gesunde Ernährung auszusehen hat. Dabei ist eine ausgewogene Ernährung die Basis für ein gesundes und langes Leben. Und mittlerweile hat jeder Zugang zu frischen Lebensmitteln und das zu einem erschwinglichen Preis, wie Philipp Reisener weiß. Aber Obst und Gemüse müssen nicht nur im Supermarkt gekauft werden, sondern können im Garten auch ganz einfach selbst angebaut werden. Dabei gilt immer die Devise: Du bist was du isst. Menschen, die nicht auf ihre Ernährung achten und Kalorienbomben in sich hineinstopfen, dürfen sich nicht wundern, wenn sie an übergewicht leiden. Philipp Reisener ermahnt jeden, so früh wie möglich auf eine gesunde Ernährung zu achten, denn es ist sehr schwer, übergewicht wieder los zu werden. Außerdem ist es in der heutigen Zeit einfach, sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Philipp Reisener weiß, dass es ein schier unüberschaubares Angebot in Geschäften gibt, welches zahlreiche Verbraucher verwirrt. Ständig neue Lebensmittel sowie Nahrungsergänzungsmittel erschweren es, sich mit gesunder Ernährung zu befassen. Dabei ist es gar nicht so schwer, sich gesund zu ernähren, wie sich Philipp Reisener sicher ist. Die Basis für eine gesunde Ernährung sind immer noch Obst und Gemüse. Hierbei hat jeder eine große Auswahl und kann sich für das Obst und Gemüse entscheiden, welches ihm am besten schmeckt. Hauptsächlich die vielen Vitamine, die sich in Obst und Gemüse befinden, sind es, die dafür sorgen, dass der Körper von Krankheiten verschont bleibt. Um übergewicht abzubauen, reicht es aber nicht, sich von Obst und Gemüse zu ernähren. Philipp Reisener rät jedem, sich auch damit zu befassen, welchen Grundumsatz und Leistungsumsatz er hat. Das entspricht den Kalorien, die man am Tag maximal zu sich nehmen sollte, um nicht zuzunehmen. Kommt zu einer solchen Ernährung auch noch ein aktives Sportprogramm hinzu, dann ist es laut Meinung von Philipp Reisener alles andere als schwer, übergewicht zu verlieren.

Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so, wie Philipp Reisener weiß. Allerdings gibt es dabei auch ein kleines Problem: Bereits in unserer Kindheit entscheidet sich, welche Lebensmittel wir später essen und welche nicht. Kinder, die in einer Familie groß werden, für die Obst und Gemüse Fremdwörter sind, werden später auch ein Problem damit haben, Obstsorten und Gemüsesorten zu finden, welche ihnen schmecken. Doch gesunde Ernährung kann trainiert werden, wie sich Philipp Reisener von Experten hat sagen lassen. Um herauszufinden, ob einem etwas schmeckt, muss man dieses mehrmals probieren. Außerdem ist das Angebot an Obst und Gemüse mittlerweile so groß, dass mit Sicherheit jeder etwas finden wird, was ihm schmeckt. Auch Philipp Reisener musste mehrere Obstsorten und Gemüsesorten probieren, um zu wissen, was ihm schmeckt und was nicht.

Bei gesunder Ernährung und übergewicht gibt es laut Meinung von Experten und Philipp Reisener mehrere Probleme. Zum einen haben viele Menschen nie gelernt, auf eine gesunde Ernährung und darauf zu achten, welche Produkte dem Körper alles wichtige liefern, was er braucht. Aber auch das Vernachlässigen des individuellen Energiebedarfs ist maßgeblich daran beteiligt, dass viele von übergewicht betroffen sind, wie sich Philipp Reisener sicher ist. Generell gilt, dass Menschen, die körperliche Arbeiten, einen höheren Energiebedarf haben als diejenigen, die beispielsweise im Büro tätig sind. Wer nicht dazu bereit ist, seinen Energiebedarf anzupassen, der kann es laut Meinung von Philipp Reisener auch mit Sport probieren. Denn durch Sport erhöht sich der Energiebedarf und es ist möglich, dadurch abzunehmen. Im Internet gibt es mittlerweile viele Rechner, mit denen sich schnell feststellen lässt, wie hoch der Energiebedarf am Tag sein sollte. Und was die Auswahl der verschiedenen Lebensmittel anbelangt, so gibt es einige Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Anhand einer Lebensmittelpyramide kann so jeder sehen, welche Nahrungsmittel täglich auf dem Speiseplan stehen sollten und welche eher ungesund sind und deswegen gemieden werden sollten.